U-Bahnhof Hohe Marter

U-Bahnhof Hohe Marter

In meiner Serie der U-Bahnhöfe Nürnbergs bin ich nun mit der „Hohe Marter“ fertig. Eigentlich ein etwas älterer und auch dunkler Bahnhof, ist er doch sehr interessant durch die Darstellung des Nürnberger Funkturms in nahezu (?) Originalgrösse – auf der einen Seite bei Tag, auf der anderen bei Nacht. Eine gute Idee, wie ich finde, nur fotografisch schwieriger darzustellen als manch anderer Bahnhof. Fast fand ich die langen Rampen und Gänge interessanter. Hier habe ich allerdings ein paar fehlende Neonröhren (in Photoshop) erneuern müssen.  😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.